Donnerstag, 17. April 2014, 17:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Movie2Digital - Technik Forum (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DragonLord

Mitglied

Themenstarter Themenstarter

1

Donnerstag, 2. April 2009, 22:24

INFO: 3D Digital Kino Movies in Anmarsch

Hallo :tag:

Bin grade durch nen Newsletter auf 3D Digital aufmerksam geworden.
Das Heist es gibt nun auch Komplette Movies in 3D - http://www.3dkinos.ch/
Früher hieß es das solche Movies max 30 Minuten Spieldauer hätten, nun gibt es auch Längere.
Ich hoffe das die dann auch auf DVD bez Blu-Ray rauskommen :rolleyes:

Aber welche 3D Brille sollte man sich nun Kaufen, die Gratis Brillen die bei TV Programmen dabei waren sind ned so besonders.

weiß jemand ob 3D Movies zum Kauf rauskommen, oder Bleibt diese Technik nur den Kinos Vorbehalten :hm:

lg
DragonLord :bier2:
:thumb: Verbatim Mania :guterjunge:
Asus P5Q(P45) Vista SP1-32Bit / Intel C2D E8500 2x3.17MHZ / 2x 2048 OCZ DDR2 1066MHZ
LiteOn LH-18A1P (GL0G)-USB / LiteOn LH-20A1L (BL06) Sata
Pioneer212 (1.24) Sata / 216D ( 1.08 ) Sata / LG GSA-H62N (CL00) Sata

2

Freitag, 3. April 2009, 01:19

Bei uns in Düsseldorf läuft Monster & Aliens oder wie heisst der nochmal gleich^^ im UCI kino in 3D an, überlegen dort reinzugehn, wird sicher fett.

Ja früher war IMAX 3D Kino maximal 45minuten lang, was übelst schade war :((
Windows ist wie eine Klimaanlage, kaum macht man ein Fenster auf so funktioniert nichts mehr. :pinch:

DragonLord

Mitglied

Themenstarter Themenstarter

3

Freitag, 3. April 2009, 15:15

Bei uns in Düsseldorf läuft Monster & Aliens oder wie heisst der nochmal gleich^^ im UCI kino in 3D an, überlegen dort reinzugehn, wird sicher fett.

Ja früher war IMAX 3D Kino maximal 45minuten lang, was übelst schade war :((
Hi :tag:

wennst dir den M&A anschaust sag bescheid wie es gewirkt hat, Leider gibt es in Meiner umgebung kein 3D kino, und nach Wien Fahren kommt zu teuer, außer nen Freund nimmt mich mit ^^
Aber ich Hoffe dass das UCI-Kino SCS/Vösendorf 1 Station vor Wien auch bald umrüstet, da kostet die Fahrt eh nur 1.70€ Pro Richtung...

Ich will Transformers 2 in 3D schaun :rolleyes: und Cranc 2 :whistling: eigendlich eh alle Top Movies 8)

lg
DragonLord :fun3:
:thumb: Verbatim Mania :guterjunge:
Asus P5Q(P45) Vista SP1-32Bit / Intel C2D E8500 2x3.17MHZ / 2x 2048 OCZ DDR2 1066MHZ
LiteOn LH-18A1P (GL0G)-USB / LiteOn LH-20A1L (BL06) Sata
Pioneer212 (1.24) Sata / 216D ( 1.08 ) Sata / LG GSA-H62N (CL00) Sata

4

Freitag, 3. April 2009, 16:12

weiß jemand ob 3D Movies zum Kauf rauskommen


Es sind angeblich Planungen zu Filmen auf Blu-ray da.

5

Freitag, 3. April 2009, 16:30


weiß jemand ob 3D Movies zum Kauf rauskommen


Es sind angeblich Planungen zu Filmen auf Blu-ray da.

Geht angeblich mit allen Tvs die 100 Hz haben. Achso, und eine Brille ist notwendig.
MfG Quentin

6

Freitag, 3. April 2009, 17:47

In Karlsruhe in der Schauburg hab ich letztes Jahr im März U2 3D gesehen, und es war einfach geil :-)

Auf Blu-ray hab ich "Journey to the Center of the Earth" in 3D. Es ist eine Grün-Magenta-Brille dabei, und der 3D-Effekt ist im Grossen und Ganzen recht gut. Allerdings hatte ich nach ner Stunde das Gefühl, das der Effekt schlechter wird.

7

Freitag, 3. April 2009, 21:44


weiß jemand ob 3D Movies zum Kauf rauskommen


Es sind angeblich Planungen zu Filmen auf Blu-ray da.
Ich weiss jetzt nicht exakt die filme, aaaber es gibt schon auf BluRay 3D Filme, zumindest in den USA. Diese wären öhm, verdammt mir fällt der name nicht ein: animation, tom hanks spielt nen lockführer, mensch gina hilf mir mal :D
Windows ist wie eine Klimaanlage, kaum macht man ein Fenster auf so funktioniert nichts mehr. :pinch:

8

Freitag, 3. April 2009, 22:14



Ich weiss jetzt nicht exakt die filme, aaaber es gibt schon auf BluRay 3D Filme, zumindest in den USA. Diese wären öhm, verdammt mir fällt der name nicht ein: animation, tom hanks spielt nen lockführer, mensch gina hilf mir mal :D


Der Polarexpress?

9

Freitag, 3. April 2009, 22:32

Ja jetzt ist mir der Name auch eingefallen hehe

http://www.dvd-top-shop.de/Polar-Express…5fd38168_x2.htm
Windows ist wie eine Klimaanlage, kaum macht man ein Fenster auf so funktioniert nichts mehr. :pinch:

10

Samstag, 4. April 2009, 13:24

Ich meine, gelesen zu haben, dass Samsung schon die ersten 3D-Bildschirme produziert.
Und dass für die Bildschirme keine Brille mehr notwendig ist.
:bier: Grüße :bier:
“Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

System


11

Samstag, 4. April 2009, 14:03

Schon etwas älter !

Zitat

Philips gibt bekannt das 2010 3D Fernseher Realität wird.
Philips hat 15 Jahre lang an der 3D Technik gefeilt. Die WOWvx
Technologie von Philips könnte das Fernsehen verändern.
Bei den neuen 3D-Displays wird der Transformationsprozess von der Brille auf den Bildschirm verlagert. Der Bildschirm selbst erzeugt zwei unterschiedliche Bilder. Das dabei ausgesandte Licht wird so gebrochen, dass die Bilder nur das linke oder das rechte Auge des Zuschauers erreichen. Das wiederum setzt voraus, dass der Zuschauer eine bestimmte Position zum Bildschirm einnimmt.
Großen Anteil an der realistischen Wahrnehmung hat der Fakt, das man keinerlei Hilfsmittel benötigt um das dreidimensionale Vergnügen zu erleben. Dabei wird die althergebrachte Technik verendet, unterschiedliche Bilder an unsere Augen zusenden um eine räumliche Darstellung zu erreichen. Wurden die verschiedenen Bilder bisher über eine Spezialbrille an das jeweilige Auge weitergeleitet beziehungsweise für das falsche Auge geblockt, funktioniert die Philips-Technology ganz ohne die unmodischen Nasenaufsätze.


http://www.sed-fernseher.eu/3d-fernseher


Charisma S 43" Zoll Panel = 11.800,-€
Charisma SL 50" Zoll Panel = 16.400,-€
Charisma SLR 60" Zoll Panel = 24.500,-€

lt. Aussage in der "HDTV".

Im Moment sind die Panels nur an 3 Orten zu besichtigen:
In Oldenburg/Rastede (wo produziert wird).
In Nürnberg.
In Hannover.
Hamburg und München sollen derzeit verhandelt werden.



[
Gruß
Alibaba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alibaba« (4. April 2009, 14:05)


DragonLord

Mitglied

Themenstarter Themenstarter

12

Samstag, 4. April 2009, 18:40

:whistling: wow Geil das schaut aus als kommt die Hand aus dem TV Raus :rolleyes:

aber bei den Preisen naja, da Kauf ich mir Lieber ne 3D Brille.
geht Diese Philips Technik nur bei reinen 3D Movies oder auch bei Normalen Material ?(
Ich Hatte mal gelesen das irgendein unbekannter Hersteller nen 3D TV Raus bringen will der auch bei Normalen 2D Material 3D Bilder generieren soll.

Frage: wo gibt es 3D Brillen zu Kaufen ?
bei Amazon habe ich diese gefunden - http://www.amazon.de/PC-Gaming-System-mi…38862962&sr=1-4
oder bei einen Optiker, Die Qualität der Brille wäre sehr wichtig, wenn möglich aus Hochwertigem Glas. :rolleyes:
Die Gratis Brillen sind fürn Hugo, bei diesen unreinen Plastik Folien bekomme ich Augenweh :smash:

Edit: Hab grade was gefunden, aber welche ist ok ? http://www.3d-brillen.de/3d-brillen/index.html

lg
DragonLord :bier:
:thumb: Verbatim Mania :guterjunge:
Asus P5Q(P45) Vista SP1-32Bit / Intel C2D E8500 2x3.17MHZ / 2x 2048 OCZ DDR2 1066MHZ
LiteOn LH-18A1P (GL0G)-USB / LiteOn LH-20A1L (BL06) Sata
Pioneer212 (1.24) Sata / 216D ( 1.08 ) Sata / LG GSA-H62N (CL00) Sata

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DragonLord« (4. April 2009, 18:46)


13

Samstag, 4. April 2009, 19:10

Beim Optiker,müsste es die geben.